Text wieder einblenden
Blick auf Untertürkheim

Blick ins Neckartal von der Grabkapelle

Blick auf Rotenberg und Grabkappelle

Von Untertürkheim über den Rotenberg nach Uhlbach
Wanderweg: ca. 5 km, Wanderzeit: 2,5 Std. 

Fahren Sie mit S-Bahn Linie 1, oder der Stadtbahn U4 nach Untertürkheim. Vor dem Bahnhof wenden Sie sich nach rechts und gehen dann durch die Fußgängerzone "Widdersteinstraße" aufwärts.

Überqueren Sie dann die "Großglocknerstraße" um rechts, über den "Untertürkheimer Kelterplatz" an der Stadtbücherei vorbei, zur "Strümpfelbacher Straße" zu gelangen.

Hier geht es links weiter, vorbei an der Untertürkheimer Kelter, immer geradeaus aufwärts. Nach ein paar hundert Metern zweigt rechts die "Rotenberger Steige" ab. Die führt Sie zielstrebig hoch zum Wirttemberg.

An der U-Kurve der Württembergstraße am Rand Rotenbergs hat der Weg sein Ende. Das Schlimmste haben Sie jetzt hinter sich. Nach hundert Metern zweigt rechts die Gasse zur Grabkapelle ab.

Oben gelangen Sie zuletzt auf einen gekiesten Weg. Genießen Sie nach dem Aufstieg das schöne Panorama und verschnaufen Sie auf einer der Parkbänke. Jetzt könnten Sie die Grabkappelle besichtigen.

Steigen Sie anschließend wieder hinab nach Rotenberg. Wenn Sie unten an der Bushaltestelle der Straße nach oben folgen, ist nach 100 Metern der Weg nach Uhlbach ausgeschildert. Nehmen Sie dann gleich den "Blasiusweg" links ab, am Rand der Reben entlang. Je nach Kondition können Sie sich selbst den Weg nach Uhlbach zurück suchen. Die asphaltierten Wege durch die Weinberge kreuzen immer wieder und lassen so, Uhlbach immer im Blick, unterschiedliche Varianten zu.

Endpunkt des Spaziergangs wird dann wieder der Uhlbacher Platz. Dort finden Sie auch den Anfang der "Uhlbacher Straße" und das Schild des Restaurants "Zur Krone", dass Sie nach dem schönen Spaziergang herzlich zur Stärkung und zum Durstlöschen einlädt.

zurück zur Übersicht
Von Fellbach über den Kappelberg
nach Uhlbach